Wir heißen Sie herzlich Willkommen in unserer kieferorthopädischen Praxis. Sie finden uns in Hamburg Schnelsen - ganz in der Nähe von Eidelstedt, Niendorf, Halstenbek, Schenefeld, Eimsbüttel, Rellingen, Bönningstedt und Norderstedt.

Für Ihr schönstes Lächeln!

DR. SIMONE PRETZ -
Ihre Kieferorthopädin
für Eidelstedt

Fast jeder Mensch sucht im Laufe seines Lebens einen Kieferorthopäden auf. Sei es, um Zahnfehlstellungen schon im Kindesalter entgegenzuwirken, oder, um als Erwachsener die Zahnkorrektur nachzuholen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und verhelfen Ihnen, egal in welchem Alter, gerne zu Ihrem strahlenden Lächeln.

Wir sind Ihre neue Kieferorthopädie-Praxis in Hamburg Schnelsen und sehr gut zu erreichen aus Eidelstedt, Halstenbek, Schenefeld, Rellingen, Eimbüttel und Niendorf.
  • Mehr anzeigen

    In der Kieferorthopädie-Praxis von Dr. Simone Pretz ist die ganze Familie herzlich willkommen. Sie finden uns in Hamburg Schnelsen - unweit von Eidelstedt entfernt. Die Praxis für Kieferorthopädie ist sowohl hochmodern als auch kinderfreundlich eingerichtet und das Personal ganz auf seine Patientinnen und Patienten eingestellt. Dr. Simone Pretz studierte Zahnmedizin und ist seit 2013 Fachärztin für Kieferorthopädie. Sie arbeitete daraufhin als angestellte Kieferorthopädin in Hamburg, ehe sie sich 2020 ihren Traum von einer eigenen Praxis in Hamburgs Bezirk Eimsbüttel erfüllen konnte.


Kieferorthopädie Eidelstedt für Kinder

Auf den ersten Blick haben nicht alle Kinder eine kieferorthopädische Behandlung nötig, jedoch ist eine Kontrolle ab dem 5. Lebensjahr empfehlenswert. Gerade in den frühen Jahren lassen sich Wachstum und Fehlstellungen – das gilt besonders für die Zeit nach den Milchzähnen - positiv beeinflussen.

In der kieferorthopädischen Praxis Dr. Simone Pretz in Hamburg ganz in der Nähe von Eidelstedt achten wir gezielt auf die Ursachen schiefer Zähne, um ein langristig stabiles Ergebnis zu erreichen.
  • Mehr anzeigen

    In der Regel ist es bei Milchzähnen nicht notwendig, eine Behandlung mit der Zahnspange zu beginnen. Das gilt jedoch nicht, wenn die Fehlstellung der Milchzähne die Entwicklung der Kiefer beeinflusst. In diesem Fall werden sogenannte lose Zahnspangen für die Kinder angefertigt. Unsere kleinen Patienten dürfen sich dabei ihre Lieblingsfarbe aussuchen, was den meisten viel Spaß macht.

    Weitere Bausteine unserer kieferorthopädischen Behandlung ist das Einsetzen von Lückenhaltern bei vorzeitigem Zahnverlust, um Zahnwanderungen und deren Spätfolgen zu verhindern.

Kieferorthopädie Eidelstedt für Jugendliche

Ab einem Alter von 10 Jahren setzen wir in unserer kieferorthopädischen Praxis von Dr. Simone Pretz bei der Behandlung von Zahnfehlstellungen hauptsächlich feste Zahnspangen ein. Im jüngeren Alter sind das vor allem Brackets, die auf die Zähne geklebt werden und deren Drähte alle 4-6 Wochen kontrolliert und gegebenenfalls nachjustiert werden müssen.

Sie finden Ihre Kieferorthopädin Dr. Simone Pretz in Hamburg Schnelsen, ganz in der Nähe von Eidelstedt.
  • Mehr anzeigen

    Mit zunehmendem Alter der Jugendlichen steht der kosmetische Aspekt mehr im Vordergrund. Aus diesem Grund werden feste Zahnspangen eingesetzt, die auf der Innenseite der Zähne angebracht werden und somit unsichtbar sind. Dieses, als Lingualtechnik bekannte Verfahren, darf nur von zertifizierten Kieferorthopäden in Eidelstedt, wie Dr. Simone Pretz, durchgeführt werden. Eine Alternative dazu bietet Invisalign® – durchsichtige, herausnehmbare Zahnschienen, die täglich bis zu 22 Stunden getragen und nach einer Tragezeit von 2 Wochen gewechselt werden.

    Weitere kieferorthopädische Behandlungen sind die Bisskorrektur mittels Carriere Motion, um Überbiss oder Vorbiss zu behandeln, sowie stabilisierende Retainer, die auch nach abgeschlossener Zahnbehandlung verhindern sollen, dass es erneut zu Zahnwanderungen kommt.

    Zusätzlich bietet die Praxis für Kieferorthopädie Eidelstedt Dr. Simone Pretz einen individuell gefertigten Sportmundschutz. Die Zahnschiene aus Kunststoff oder Silikon soll bei Kontaktsportarten und Co. vor Verletzungen und Zahnverlust schützen.

Kieferorthopädie Eidelstedt für Erwachsene

Zahnkorrekturen sind grundsätzlich in jedem Alter möglich. Bei erwachsenen, berufstätigen Personen spielt die Integration der Zahnkorrektur in den Alltag eine große Rolle. Aus diesem Grund setzen wir auf möglichst nicht sichtbare und wenig störende Behandlungen mittels Win®-Lingualtechnik, Invisalign®, Carriere Motion und Retainer.

Unsichtbare Zahnspangen für Erwachsene - in Ihrer kieferorthopädischen Praxis Dr. Simone Pretz in Hamburg-Schnelsen ganz in der Nähe von Eidelstedt.
  • Mehr anzeigen

    Eine medizinische Problematik, mit der Erwachsene häufiger zu tun haben, ist die Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion. Bei einer CMD handelt es sich um eine Fehlstellung des Kiefergelenks, die sich über viele Jahre hinweg „anschleichen“ kann. Häufige Ursachen sind Zähneknirschen oder Zahnfehlstellungen sowie schlechter Zahnersatz. Das Beschwerdebild ist sehr vielfältig: von Schluckbeschwerden über schmerzhaftes Knacken des Kiefergelenkes bis hin zu Nacken- und Schulterverspannungen sowie Rückenschmerzen oder Bandscheibenvorfällen. Selbst Kopf- und Ohrenschmerzen, Schwindel, Migräne, Tinnitus und Schlafstörungen können auftreten.

    Die Behandlung erfolgt häufig zunächst mit einer Aufbissschiene, um das Beschwerdebild zu lindern. Eine darauffolgende kieferorthopädische Behandlung ist individuell und in einem persönlichen Beratungsgespräch abzuwägen.


So verläuft die Behandlung

Bei der Kieferorthopädin Dr. Simone Pretz - ganz in der Nähe von Eidelstedt - betrachten wir den Menschen ganzheitlich. So sehen wir sowohl die medizinische Notwendigkeit einiger Behandlungen als auch den Wunsch unserer Patientinnen und Patienten nach einem attraktiven Lächeln. Daher liegt uns ein ausführliches Beratungsgespräch sehr am Herzen. Alle Behandlungen geschehen stets mit vorheriger persönlicher Absprache.

  • Mehr anzeigen

    Transparenz ist dabei ein wichtiger Faktor, so werden alle laut Behandlungsplan aufkommenden Zusatzkosten detailliert aufgezeigt. Gespräche zu Finanzierungsmöglichkeiten und Co. werden selbstverständlich diskret durchgeführt, Behandlungen erfolgen in Einzelzimmern.

    Unsere Sprechzeiten in der kieferorthopädischen Praxis bei Eidelstedt werden je nach Therapieform individuell vereinbart. So sollten Trägerinnen und Träger von losen Zahnspangen oder herausnehmbaren Schienen ca. alle 8 Wochen in unsere Praxis kommen. Besitzerinnen und Besitzer fester Zahnspangen bekommen in der Regel alle 4-6 Wochen einen Termin beim Kieferorthopäden.

Hamburgs Stadtteil Eidelstedt – urban und ländlich zugleich

  • Mehr anzeigen

    Der Stadtteil Eidelstedt liegt im Nordwesten von Hamburg und ist Teil des Bezirks Eimsbüttel. Hier leben rund 33.000 Einwohner auf 3.738 km2. Die Autobahnen A7 und A23 führen durch Eidelstedt und treffen sich am Autobahndreieck Hamburg-Nordwest. Es herrscht reger Durchgansverkehr, auch aufgrund der B4, die den Stadtteil von Nord nach Süd durchzieht. Hochhäuser gibt es genauso wie Einfamilienhäuser und Wohnblöcke. Im Zentrum sind auch noch einige Gründerzeitvillen und -häuser zu finden.

    Doch trotz des hohen Verkehrsaufkommens gibt es auch ruhige Ecken mit viel Grün. So wurde die Lohkampsiedlung mehrfach auf Bundes- und Landesebene als schönste Kleinsiedlung ausgezeichnet. Anfang der 1950er Jahre wurden hier rund 260 Reihenhäuser mit rund 1000 qm Land erbaut. Die Bewohner sollten sich zum Teil selbst versorgen und im eigenen Garten Gemüse anbauen und Kleintiere halten können.

    Die grüne Lunge des Städtchens liegt zwischen dem Eidelstedter Platz und der Elbaustraße. Hier findet man alte Bäume und einen netten Spielplatz. Eidelstedt ist eine beliebte Wohngegend, auch da die Mieten etwas unter dem üblichen Stadtniveau liegen.

Von Eidelstedt nach Schnelsen in wenigen Minuten

Vom Busbahnhof Eidelstedt Zentrum gelangen unsere Patientinnen und Patienten über die Holsteiner Chaussee B4 innerhalb von 5-10 Minuten mit dem Auto in unsere Praxis für Kieferorthopädie. Alternativ kann die Pinneberger Chaussee und Halstenbeker Straße genutzt werden. Mit dem Buslinien 284, 81 oder 123 Richtung Niendorf Nord erreicht man die Praxis mit der Haltestelle Frohmestraße Mitte bei guter Verkehrslage unter 20 Minuten.

Anfahrt

So schnell sind sie bei uns

Auf Google Maps ansehen
  • Eidelstedt
    5 Minuten
  • Niendorf
    5 Minuten
  • Ellerbek
    7 Minuten
  • Bönningstedt
    7 Minuten
  • Stellingen
    8 Minuten
  • Lokstedt
    9 Minuten
  • Rellingen
    9 Minuten
  • Eimsbüttel
    13 Minuten
  • Lurup
    13 Minuten
  • Eppendorf
    13 Minuten
  • Pinneberg
    15 Minuten
  • Norderstedt
    15 Minuten